Home

 

السلام عليكم ورحمة الله

،

نظرا لعدم رؤية الهلال في حميع أقطار العالم الإسلامي، على سبيل المثال لا الحصر: السعودية والأردن والبحرين والكويت وقطر والإمارات وعمان ومصر فإن غدا يوم 09.07.2013 هو المتمم لشهر شعبان وعلى ذلك فإن أول يوم رمضان يوم الأربعاء 10.07.2013 إن شاء الله

تقبل الله منا ومنكم

As-Salāmu ʽalaykum wa Raḥmatuḷḷāh,

da der Neumond in keinem der islamischen Länder gesichtet wurde, u. a. Saudi Arabien, Jordanien, Bahrain, Kuwait, Qatar, Emirate und Oman, ist morgen Dienstag, der 30. Schabaan.

Folglich ist Mittwoch, der 10.07.2013 der 1. Ramaḍān.


Ramadan 1434/ 2013

Alles Lob gebührt Allah und Allahs Segen und Heil seien auf dem Gesandten Allahs.


Abdullah Ibn Umar berichtet, dass der Gesandte Allahs sallallahu alaihi wa sallam sagte: „Wenn ihr ihn (den Neumond von Ramadan) seht, dann fastet. Und wenn ihr ihn (den Neumond von Schawwal) seht, dann brecht euer Fasten.“ (Buchari und Muslim)

Der Gesandte Allahs sallallahu alaihi wa sallam hat uns auch erklärt was zu tun ist, falls der Neumond nicht gesichtet werden kann. Er sagte: „Solltet ihr ihn nicht sehen können, dann vervollständigt die Anzahl der Tage von Scha’ban auf dreißig.“ (Buchari und Muslim)

Sollte man den Neumond also aufgrund von Wolken oder anderem nicht sehen können, hat man als Muslim den Monat Scha’ban auf dreißig Tage zu vervollständigen.

Die muslimische Gemeinschaft, sowohl die Ersten als auch die Späteren von ihr, ist sich darüber einig (Arab. Idschma‘), dass der Monat Ramadan durch die Sichtung des Neumondes mit dem Auge beginnt und nicht durch astronomische Berechnungen. Wie können wir dann den Weg des Propheten r unterlassen, wo Allah doch gesagt hat: „So sollen diejenigen, die seinem Befehl zuwiderhandeln, sich vorsehen, dass nicht eine Versuchung sie trifft oder schmerzhafte Strafe sie trifft.“ (Nur 24:6) ?

 
Wer ist online
Wir haben 6 Gäste online
Banner